WartenaufElterngeld.de


Unsere Tochter ist 7 Monate alt und wir haben immer noch kein Elterngeld erst nach 139 Tagen Elterngeld erhalten!

Die aktuelle Bearbeitungszeit in Berlin Charlottenburg-Wilmersdorf beträgt 20 Wochen.

In einem Schreiben von dem Berliner Senat, wurden wir darauf hingewiesen, dass uns, um etwas zu verändern, nur der "politische Weg" bleibe.

Das Familienministerium behauptet, Berlin sei ein Einzelfall. Aktuelle Medienberichte sprechen eine andere Sprache.

Darum fordern wir unsere Familienministerin Frau Dr. Schröder im Interesse aller betroffenen Familien auf zu handeln!

"In der Politik ist es wie in der Liebe. Manchmal muß man handeln statt reden."

Dr. Kristina Schröder
Lieblingszitat laut Ihrer offiziellen Facebook-Seite

Worum geht es?

  • Elterngeld soll es Müttern und Vätern ermöglichen, vorübergehend auf eine Erwerbstätigkeit zu verzichten und Zeit für die Betreuung ihres Kindes zu haben.
  • Das Elterngeld ist eine Leistung des Bundes, doch jedes Bundesland ist selbst für die Verwaltung zuständig.
  • Einige Gemeinden und Städte haben auf Grund von Personalmangel sehr lange Bearbeitungszeiten für die Anträge.
  • Eine zeitnahe Zahlung des Elterngeldes ist nicht gewährleistet und Familien müssen ihre Ersparnisse aufbrauchen, ihr Konto überziehen oder sogar frühzeitig wieder arbeiten gehen.
  • Bei unseren Rückfragen wurden wir mehrfach darauf hingewiesen, dass nur der politische Weg hier Abhilfe schaffen kann.

Was wollen wir?

  • Wir fordern, dass sich Frau Dr. Schröder ihres selbst ernannten Schwerpunktthemas annimmt und für eine Lösung des Problems sorgt.
  • Wir fordern verbindliche und gesetzlich festgelegte Fristen für die Bearbeitung der Anträge.

Was kann ich tun?

  • Helfen Sie uns, ein verlässliches Bild der Lage in allen Bundesländern zu bekommen.
  • Tragen Sie sich ein, auch wenn Sie das Elterngeld zügig erhalten haben.
  • Erzählen Sie anderen Familien von dieser Aktion - Gemeinsam können wir etwas bewegen!

Frau Dr. Schröder - Bitte handeln Sie!


Warten auch Sie auf Elterngeld oder haben es schon erhalten?
Wir erstellen eine deutschlandweite Übersicht.

Jetzt eintragen!

Helfen Sie mit und teilen Sie diese Aktion bei
Facebook oder Twitter (#WartenAufElterngeld) !



Presse & Informationen

Berlin Charlottenburg-Wilmersdorf "Bezirksbürgermeister Reinhard Naumann (52, SPD) bestätigt gegenüber der B.Z.: "Die Situation ist wirklich dramatisch. Unzumutbar - für alle Seiten. Für die betroffenen Eltern und für unsere Mitarbeiter." Über 800 Familien warten schon seit Monaten auf ihr Geld.

B.Z. 10.12.2012

"Elterngeld ist unverzichtbarer Bestandteil moderner Familienpolitik."
"Aus der Familienplanung vieler junger Eltern ist das Elterngeld somit nicht mehr wegzudenken."

Dr. Kristina Schröder Pressemitteilung vom BMFSFJ - 22.11.2012

Bearbeitungszeit in Bremen 3 Monate, Leipzig 58,5 Tage.

Bild online 27.12.2012

"Die zuständige Behörde benötigt im Durchschnitt drei Monate für die Bearbeitung der Anträge."

Bremer Kurier, 31.12.2012

Fun Fact: Treffer auf der Internetseite der CDU zum Stichwort "Elterngeld": 0

Selber ausprobieren

"Wir wollen eine Weiterentwicklung, Flexibilität und Entbürokratisierung des Elterngeldes, gerade auch in Hinblick auf die Einkommensermittlung."

Koalitionsvertrag der CDU/CSU & FDP